IPOS Institut | 1000 Good Vibes für Corona

IPOS-Benefiz-Kunst-Aktion:

"1000 Good Vibes für Corona zum Stärken der Immunkräfte" 

 


Ausmal-Motiv: Susanne Spieß 

 

Prinzip der Aktion:

1 Ausmalbild wird von 1000 Menschen individuell ausgemalt und anschließend zu 1 großem Gesamtbild zusammengefügt mehr Infos zur Aktion: hier

Benefiz-ZIel.

Der Erlös aus dieser Aktion kommt Projekten zugute, die immunkräftestärkende Selbstverantwortung als Basis für ein gutes, ethisches gesellschaftliches Miteinander schaffen.

Folgende zwei gemeinnützige Projekte habe ich dafür ausgewählt, weil mich deren Ansatz und Ziel sehr anspricht.

  • Haus der Lebenschance Stuttgart

    Hier können junge Schulabbrecher zwischen 17 und 27 Jahren den Hauptschul-Abschluss nachholen. Die jungen Menschen werden dabei von erfahrenen Sozialarbeitern und ehrenamtlichen Paten unterstützt.


  • Seehaus e.V. Leonberg

    Jugendstrafvollzug in freier Form in einem familienähnlichen Rahmen. Die Jugendlichen können eine Ausbildung machen und werden Schritt für Schritt an ein selbstverantwortliches Leben in Freiheit herangeführt.

 

Sehr gerne können Sie auch direkt dorthin spenden: Unter dem Stichwort: "1000 Good Vibes für Corona". 

 

mehr Infos zur IPOS-Benefiz-Kunst-Aktion 

hier das Video zur ersten Teilausstellung in Gengenbach

 

 

Seite Drucken