IPOS Institut | Sponsoren und Unterstützende

Sponsoren und Unterstützende

der Benefiz-Mitmach-Kunst-Aktion "1000 Good Vibes für Corona!" unterstützen und mit voranbringen

- Initiatorin Susanne Spieß, Dipl. Psych., Institusleiterin IPOS, Autorin und Künstlerin, www.ipos-institut.de

 

"Jedes große Projekt braucht viele Hände, die es vorwärts tragen."                                                      

 

Mein ganz besonderer Dank gilt Gabi Sengenberger-Hein, durch deren besonderes Engagement die Aktion so richtig Schwung aufgenommen hat

Vielen, vielen, vielen herzlichen Dank für die so sehr tolle, intensive Unterstützung beim Bekanntmachen der Aktion durch die intensive Info an die Familie, alle Freunde und Bekannten, das begeisterte Mitmalen, die Whattsapp-Status/Stati :-)!
Vielen Dank für das so effektvolle Ansprechen verschiedener Einrichtungen/Institutionen/Örtlichkeiten für das Auslegen/Austeilen der Infos zur Aktion und das Einladen zum Mit-Ausmalen!
Vielen Dank für die motivierenden, mitdenkenden Whats-App-Nachrichten!
Das alles half und hilft sehr für das weitere Bekanntwerden der Aktion!
Vielen Dank für die Hunderte von Menschen und Bildern, die durch dein Engagement Teil der Good Vibes geworden sind!
Diese hohe Zahl an bereits eingegangenen Bildern ist erst durch dich und dein Engagement möglich geworden!
Ganz besonders viel Dank auch für das Mit-Freuen, Mit-Denken und Mitbegeistert-Sein! Das bedeutet mir sehr viel! Danke Schwesterherz!


Von Herzen Dank an folgende weitere Sponsoren und Unterstützenden, aufgeführt in der chronologischen Reihenfolge, in der diese zu Sponsoren und Unterstützenden wurden. 

Sie möchten selbst auch unterstützen? Sprechen Sie mich an: susanne.spiess@ipos-insttiut.de. Ich freue mich auf Sie und Ihre Unterstützung!

Dennis Lachner, Geschäftsführer Vodafone-Shop, Ditzingen

Danke sehr für den Aushang des Info-Plakates 1000 Good Vibes für Corona - und das zur Verfügung stellen eines Platzes, am dem Kunden/innen während des Wartens im Geschäft ein Bild ausmalen können. Vielen Dank an Dich und Deine ausmalenden Mitarbeiter! Das freut mich sehr und hilft die Aktion bekannt zu machen!
Danke Dennis für Deine/Eure stets tolle beratende, helfende Unterstützung in den Notfällen, wenn das Smartphone nicht so will, wie es sollte :-)!

 

Lucia Fischer Guimil KOCH KÜCHEN, Ditzingen

Danke sehr für den Aushang des Info-Plakates 1000 Good Vibes für Corona sowie das Auslegen des Ausmalmotives im Geschäft und das tatkräftige selbst mitmachen/mitmalen, sowie das Weiterleiten im Verteiler und die wohltuende Begeisterung für die Aktion!
Vielen Dank, dass Ihr so dabei helft, dass die Aktion vorangeht! Vielen lieben Dank für Deine immer positiven Good Vibes Lucia! Es macht immer Spaß, dir zu begegnen!

 

Anastassia Biederstedt, Künstlerin, Atelier AnasthaZia Arts, Mühlacker

Danke sehr für das begeisterte Mitausmalen und weiterempfehlen von "1000 Good Vibes für Corona" auf Whattsapp und in den sozialen Netzwerken! Dadurch fühle ich mich sehr unterstützt und der Bekanntheitsgrad der Aktion breitet sich aus. Vielen Dank Anastassia, Deine 'Unterstützung bedeutet mir viel
und ich freue mich über unsere lebendige Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten.

 

Andrea Weber

Vielen Dank! Deine mitmalende Begeisterung und das Weiterleiten und Posten der Info zur Aktion habe ich als sehr unterstützend erlebt. Das hat mir geholfen noch sicherer an die Aktion "zu glauben"'. Danke sehr dafür! Freue mich auf weiteren schönen Kontakt mit Dir!


Margarete Eberhardt, Künstlerin, Ditzingen

Vielen Dank Margarethe für dein sofortiges Unterstützen der Aktion, indem du die Info an Artifex Kunstverein der neuen Art e.V. (in dem ich selbst auch Mitglied bin) weitergegeben hast und
die Info an die Haldenwang Schule, Leonberg weitergegeben hast, so dass die Schüler dort auch Gelegenheit hatten sich zu beteiligen.
Es ist einfach wundervoll, wenn Menschen sofort begeistert sind, ja sagen und unterstützen! Ich danke dir sehr dafür - denn gerade am Beginn einer Aktion, empfinde ich das als sehr stärkend!  Vielen Dank auch für den schönen Draht zueinander!

 

Heide Janowitz, Gehirnpfade, Augsburg

Danke sehr für das Weiterempfehlen von "1000 Good Vibes für Corona!" in deinem empfehlenswerten, da stets interesannten Newsletter "Gehirnpfade", den du an deinen ganzen Verteiler schickst. So wächst der Bekanntheitsgrad der Aktion und es finden sich weitere Mitmalende und Unterstützende.
Vielen lieben Dank dafür, Heide und den jahrzehntelangen schönen, vertrauensvollen Kontakt.

 

Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, MPK

Danke sehr für das Weiterempfehlen und Verlinken auf die website von "1000 Good Vibes für Corona!".
Vielen Dank für diese wertvolle, tolle Unterstützung, die mich sehr freut! So wird diese Aktion immer bekannter! Großen Dank auch für den sehr schönen Kontakt! Vielleicht interessiert Sie auch das interessante Kreativ-Programm des Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern MPK jetzt in der Corona-Zeit im Zusammenhang mit Bilder aus dem Bestand des MPK. 
Vielleicht ist auch das etwas für Sie: 
Besuchen Sie einmal die besonderen, vielfältigen  Ausstellungen des MPK Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern, deren Besuch für mich immer ein Genuss sind. Herzlichen Dank auch dafür an die Kuratoren/innen und dem kreativen Werkstatt-Team sowie der Direktorin Frau Dr. Buhlmann, auch für die interessanten, anregenden Ausstellungsführungen.

 

Kunst Stuttgart International e.V.

Vielen Dank an den Kunstverein Kun:st International, (in dem ich selbst auch Mitglied bin) für die tolle Vorstellung der Aktion in einem gesonderten Newsletter!
Vielen Dank, so wird die Aktion noch bekannter.
Vielen Dank auch sehr an alle mitmalenden Künstler/innen des Vereins. Ich freue mich auf Ihre/Eure Good Vibes und Eure Versionen des Ausmal-Motives!
Danke sehr auch an für den so schönen, vertrauensvollen, unterstützenden, so sympathischen  Kontakt. Das weiß ich zu schätzen.

 

Barbara Ihme, Künstlerin, Dipl.Kunsttherapeutin,-pädagogin und Coach, Gengenbach (Nähe Strassburg)

Vielen Dank für das tolle Angebot das Gesamt-Kunstwerk "1000 Good Vibes für Corona!" in Gengenbach (Nähe Strassburg) im Alten Spital zu zeigen. Das freut mich sehr! 
Vielen Dank, hiermit ist der nächste Schritt zum weiterreichende Nutzen der Aktion gegangen und der erste Step für die geplante Wander-Ausstellung erfolgt. Ich freue mich sehr darauf.
Danke auch für den sehr schönen Kontakt, das Mit-Ausmalen und das Auslegen der Informationen im Alten Spital sowie das Weiterreichen der Info an deine Schüler/innen. All das hilft sehr für dei Verbreitung der Good Vibes. Herzlichen Dank Barbara.


 

Sigrid Hessler, Heimleitung Haus Guldenhof, Ditzingen

Vielen Dank für das begeisterte Aufgreifen meiner Idee die Good Vibes der Bewohner/innen mit in das Gesamtkunstwerk einzubeziehen. Die Vorstellung ist, dass die Menschen malend an innere Ressourcen andocken können und dass es sich erfüllend anfühlen wird an einem großen Gesamtkunstwerk malend mitzuwirken, das auch in Wanderausstellungensowie als Druck zu sehen sein wird und so überdauert. 
Vielen Dank für das Mitmalen! Vielen Dank auch für das Weiterleiten der Info über die Aktion an andere Kollegen/innen in weiteren Häusern der Altenhilfe. Ich freue mich sehr auch über den vertrauensvollen sympathischen Kontakt! Danke Sigrid.

 

Eugen Schütz, "Kwaku", Künstler, Mühlacker

Vielen Dank für Deine Begeisterung für "1000 Good Vibes für Corona" und deine sofort (!) umgesetzte Unterstützung: Das so schöne "Infoschreiben" an deinen Verteiler und
das Verlinken zur Aktion auf deiner Webseite. Vielen Dank für dein visionäres, inspiriertes Wesen, dass ich bei dem Kunst-Inklusions-Projekt "50 Meter Kunst" zum Jubiläum "50 Jahre Lebenshilfe Mühlacker" sehr gerne kennen- und schätzen gelernt habe! Es macht sehr viel Spaß mit dir zusammenzuarbeiten.
Die 10 Wände - als Ergebnis des Kunstprojekts "50 Meter Kunst" sind übrigens von der internationalen GAA-Foundation auf Initiative von Eugen Schütz für "Time, Space, Existence" (Parallel-Ausstellung zur 17. Architektur-Biennale)  in Venedig 2020 nominiert. Nun werden für den Transport noch Sponsoren benötigt. - Wer dazu beitragen möchte: Bitte Kontaktaufnahme über Eugen Schütz, "Kwaku"

 

Norbert Winter, Wohnbereichsleitung, Lebenshilfe, Mühlacker

Vielen Dank für Ihre Unterstützung der Aktion, indem Sie Ihren Bewohnern/erinnen das Ausmalvotiv zugänlgich gemacht haben!
Vielen Dank für die schönen Bilder, die dabei entstanden sind. Dies knüpft an die gemeinsamen positiven Begegnungen und Erfahrungen beim gemeinsamen Kunst-Inklusions-Projekt "50 Meter Kunst"  (Initiator Eugen Schütz, "Kwaku"), anlässlich "Jubiläum 50 Jahre Lebenshilfe " in den Enzauen in Mühlacker an.
Vielen Dank an Sie, Ihre Betreuer/innen und Ihre Mitbewohner/innen für den schönen Kontakt und die gute Zusammenarbeit hier und dort. 

 

Marija Rotim Dumancic, Sensa Nome, Ditzingen

Vielen Dank für Deine spontane Begeisterung für die Aktion und dass Du Kopien des Ausmalbildes und Infos dazu in Deinem Friseursalon auslegst und Deinen Kunden/innen zur Verfügung stellst. Das hilft sehr, dass die 1000 Bilder bald zusammen kommen! Vielen Dank für die dadurch eingegangenen Bilder! Danke sehr für diese tolle Unterstützung!
Vielen Dank auch für den immer schönen Kontakt. Es macht Spaß Dir zu begegnen!

 

Frau Schütte, Stadtbücherei Ditzingen

Vielen Dank Frau Schütte, dass ich bei Ihnen Kopien des Ausmal-Motives und Infos zur Aktion auslegen darf. Vielen Dank für diese tolle Unterstützung!
Es freut mich sehr, dass Ihnne die Aktion gefällt! Vielen Dank auch dafür!
Es ist mir immer eine Freude, in den außergewöhnlich hübschen, lichtdurchfluteten und ansprechend gestalteten  Räumen der Ditzinger Stadtbücherei "spazieren zu gehen". Danke auch dafür!

 

Herr Brose, Brose Papeteria, Gerlingen

Vielen Dank Herr Brose für Ihr Interesse an der Aktion! Prima, dass Sie Kopien des Ausmal-Motives - sehr hübsch platziert -in Ihrem schönen Geschäft auslegen  samt den Infos dazu!
Danke, dass Sie so die Verbreitung der Aktion unterstützen und mithelfen, dass die 1000 Bilder bald zusammen kommen! 


Ursula Metzger, Stuttgart Stammheim

Vielen Dank für Ihre Begeisterung für die Aktion, die mich beflügelt und für das engagierte Weitererzählen/Weiterbegeistern!
Vielen Dank für das Ansprechen von Institutionen und Geschäften für das Auslegen der Informationen zur Aktion! All das hilft sehr für einen größeren Bekanntheitsgrad für die Aktion und trägt dazu bei, dass die 1000 Good Vibes bald beieinander sind :-)
Vielen Dank auch für den sehr schönen Kontakt zu Ihnen, der sich daraus ergeben hat.


One.Gerlingen, Buchhandlung in Gerlingen 

Vielen Dank, dass Sie das Infoblatt zu 1000 Good Vibes in Ihrem Schaufenster ausgehängt haben! Das freut mich sehr! Danke für Ihre Unterstützung!


Regine Bernd, Leiterin Kita Gerlinger Straße, Ditzingen

Vielen Dank für Deine sofortige Zusage die Aktion zu unterstützen. Das freut mich sehr und ebenso, dass Ihr mit Euren Good Vibes mit dabei seid!
Vielen Dank für die schönen Bilder, die dadurch entstanden sind!
Vielen Dank für den sehr netten Kontakt! Ich komme immer wieer gerne in Euer Haus!


Elfriede Fuchs, Inhaberin Die-Bad-Boutique, Ditzingen, Mail: Kugel-Fuchs@t-online.de 

Vielen Dank für das Auslegen von Kopien des Ausmal-Motives in Deinem Geschäft! Das finde ich toll! 
Vielen Dank für das so schöne Mit-Ausmalen! Prima, dass Du Deine Good Vibes mit in die Aktion eingebracht hast und bringst!
Freue mich auf schöne weitere Begegnungen mit Dir!


Pia Klitzsch, e.Kfr., Freihof Apotheke

Freihofsraße 32, 70439 Stuttgart-Stammheim .

Vielen Dank für das Auslegen des Ausmal-Motives und der Infos dazu in Ihrer Apotheke! Vielen Dank, dass Sie die Aktion so toll unterstützen. Das ist prima!

 

Claus Kuhn, Praxis für Physiotherapie im Ärztehaus Zuffenhausen
Leitung: Steffen Klumpp, Am Kelterplatz, Ludwigsburger Str. 100, 70435 Stuttgart

Vielen Dank, dass Sie sich für 1000 Good Vibes interessieren! Es freut mich, sehr dass Sie Infos und Kopien der Ausmal-Motive in Ihrer Praxis ausgelegen. Vielen Dank dafür! So wird die Aktion bekannter und die Bilder werden mehr und mehr - so schön, dass Sie und Ihr ganzes Praxis-Team auch beim Ausmalen mitmachen und Ihre Good Vibes mit einbringen!

 

Ursula Jaksch, Leiterin der Volkshochschule, VHS-Neckarsulm

Vielen Dank, dass Sie sofort von der Aktions-Idee begeistert waren und für die so tolle Unterstützung durch Verlinkung zur Aktion auf der Startseite Ihrer Website.
Vielen Dank auch für das Auslegen von Informationen zum Projekt sowie von Kopien des Ausmal-Motives.
Ich freue mich sehr darüber, dass 1000 Good Vibes so eine noch größere Verbreitung erfährt! 
Vielen Dank auch für die sehr schöne Zusammenarbeit und den ebensolchen Kontakt!

 

Herr Hölzel, Kollegium und Schulkinder der Grundschule Laubenberg und Grundschule Röthenbach

Vielen Dank für die tolle Unterstützung und die vielen, wunderschönen Bilder ( 135 ! ).
Vielen Dank dafür, dass Sie Kopien des Ausmal-Motives in Ihren Schulklassen zur Verfügung gestellt und die ausgemalten Bilder wieder eingesammelt haben!
Wie toll, dass damit sage und schreibe mehr als 1/10 der 1000 Good Vibes des Gesamtbildes von Kindern Ihrer Schule stammen!
Ich bin begeistert und freue mich sehr!

 

Dagmar Gwiasda, Stiftung Evangelische Altenheimat, Seniorenzentrum Luise-Schleppe-Haus und Schloss, Sozialdienst,
als Teil des Stammheimer Generationen-Hauses 

Vielen Dank Frau Gwiasda für Ihre Begeisterung und das Engagement für die Aktion!
Vielen Dank, dass Sie die Ausmal-Vorlagen Ihren Bewohnern/innen und Mitarbeiter/innen sowie Ihren ehrenamtlich tätigen im Altenheim zur Verfügung gestellt haben! Vielen Dank für die vielen bereits angekündigten Bilder! Das freut mich sehr!
Vielen Dank auch für die Vermittlung des Kontaktes an Ihre zum Mehrgenerationen-Haus gehörende Kita und die Begegnungsstätte. So wurde die Aktion noch bekannter und viele Good Vibes kamen/kommen hinzu! Auf das persönliche Kennenlernen demnächst freue ich mich sehr!



Hannah Gommel, Leiterin Waldheim Ditzingen und alle Mitarbeitenden beim Waldheim 
Vielen Dank Hannah für deine Bgeisterung für die Aktion, für das selbst Mitmalen und dass du es deinen Kollegen/innen sowie den diesjährigen Waldheim-Kindern ermöglicht durch deine Anregung dazu bei der Aktion mitausmalend dabei zu sein! Über die bereits eingegangenen Bilder freue ich mich sehr und und bin schon voller Vorfreude auf die weiteren! 
Vielen Dank an Euch und die ausmalenden Kinder, dass Ihr Euch mit Euren Good Vibes beteiligt!
Vielen Dank für den so tollen, schon 15-jährigen Kontakt zu Dir!

 

BDP (Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen), Thordis Bethlehem, Vorsitzende der BDP-Landesgruppe Baden- Württemberg

Vielen Dank für die wunderbare Gelegenheit "1000 Good Vibes für Corona" zum Stärken der Immunkräfte mit einem Beitrag dazu auf dem diesjährigen Landestag der Psychologie der Langesgruppe zum Thema "Psychologie und Corona: Shutdown und neue Normalität" vorzustellen. Vielen Dank! So hat die Aktion noch mehr Aufmerksamkeit erfahren und es hat mir Spaß gemacht, diese meinen Berufskollegen/innen vorzustellen!
Vielen Dank für die positive Resonanz darauf, dass interessierte Feedback und danke, dass die Aktion so noch bekannter wurde! Danke auch an Jan Killisch für das Interview und Manuel Lentz für die Unterstützung beim Vorbereiten der Präsentation.
Vielen Dank Thordis für den stets sehr schönen Kontakt und Austausch, sowie die tolle Zusammenarbeit im Verband! Es freut mich sehr, dich kennen gelernt zu haben!


Emina Corbo Mesic, Projektleitung JUMA Baden-Württemberg, Projektbüro der RAA Berlin, Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) sowie die Mitglieder des Vorstandes von JUMA

Vielen Dank für dein positives Interesse an der Aktion!
Vielen Dank, dass du diese dem JUMA-Vorstand weiterempfohlen hast! Vielen Dank, das Ihr die Aktion unterstützt und mit dabei seid! Danke für das Weiterleiten der Infos an die Jugendlichen!
Vielen Dank für das mitausmalende Good Vibes einbringen! Ich freue mich schon auf die Bilder!
Vielen Dank Emina für den sehr schönen Kontakt zueinander! Ich freue mich sehr, "auf einer Wellenlänge" zu sein!

 

Petra Hindelang, Lehrerin im mobilen Einsatz 

Vielen Dank für die über 30 Bilder, die durch Ihr Engagement als Good Vibes in die Aktion eingeflossen sind!
Vielen Dank, dass Sie den Kindern Gelegenheit gegeben haben, bei der Aktion und bei dem daraus entstehenden Gesamtbild dabei zu sein. Vielen Dank an Sie und die ausmalenden Kinder!
Ich freue mich sehr über die Bilder und Ihr Engagement!
 
 
 

Ich freue mich sehr auf weitere Sponsoren und Unterstützende, die diese good-vibes-vermehrende, immunsystemstärkende Aktion unterstützen. Vielen Dank dafür!

Möglichkeiten dafür::

  • Sie möchten über "1000 Good Vibes für Corona" in Ihrer Zeitung, Illustrierten, Radio- oder Sendeprogrogramm ... berichten und sind an einem Interview interessiert? Vielen Dank!

  • Sie möchten die Verbreitung der Idee "1000 Good Vibes für Corona" unterstützen z.B. indem Sie Ihre Pressekontakte nutzen, oder ....? Vielen Dank!

  • Sie möchten finanziell unterstützen und sich an den Herstellungs-/Produktions-/Vermarktungskosten beteiigen, oder .... ? Vielen Dank!

  • Sie möchten einen öffenlichen Raum zur Verfügung stellen, in dem das fertige Bild ca 21 X 3 Meter ausgestellt und besucht werden kann zur Verfügung stellen? Vielen Dank!

  • Sie haben noch andere Ideen, wie Sie unterstützen möchten? Vielen Dank! Dann freue ich mich darauf, diese zu hören!


Wie Sie dabei in Erscheinung treten können:

  • Eine Liste der Sponsoren und Unterstützenden wird - wenn Sie dies erlauben -  erstellt und Ihr Name samt Website darin aufgeführt und auf Wunsch verlinkt.

  • Sehr gerne stelle ich - wenn Sie dazu die Erlaubnis erteilen - auch Ihr Logo mit auf meine Website mit den Seiten der Beschreibung der Aktion "1000 Good Vibes für Corona!"

Ich freue mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme! 

Susanne Spieß
Mobil: 0152/56627717
Mail: susanne.spiess@ipos-institut.de

Vielen DANK! 

 

Beschreibung der Kunstaktion "1000 Good Vibes für Corona"

Aktueller Anlass für die Mitmach-Kunstaktion: Stärken des Immunsystems

So machen Sie mit!

Ausmal-Motiv zum Ausdrucken 

Informationen zum Ausmal-Motiv

"Samenkörner", die zur Idee der Kunstaktion führten

Sponsor/in und Untertützer/in werden

 

Benefiz-Aspekt 

 

Presse-Artikel

 

 

 

Seite Drucken